REine Leinölfarbe

Produktinformation

 Reine Farbfreude für Alle(s)!

  • höchste Wirksamkeit und Deckkraft durch reine Zutaten von bester Qualität
  • nichts drin, was nicht draufsteht und damit garantiert lösemittelfrei!
  • einzigartige Wirkungsweise
  • breite Palette an Standardfarben, alle untereinander misch- und abtönbar

verwendet für

  • Holz, Metall, Kunststoff, Stein, Putz... im Außenbereich
  • Möbel, Treppen, Böden, Decken... im Innenbereich
  • die seit jahrhunderten bewährte Leinölkonservierung...

Hinweis:

Lappen mit Leinölfarbe können sich selbst entzünden! Mehr dazu im Infoblatt Leinöl.


Die Reine Leinölfarbe bildet den krönenden Abschluss der Leinölkonservierung! Sie liefert einen hochwirksamen, voll deckenden, langlebigen, pflegbaren und absolut giftfreien Farbanstrich. Seit über 500 Jahren werden Farben dieses  Typus nachweislich in ganz Europa zum Wetterschutz und zur farbigen Gestaltung von Oberflächen und Bauteilen aller Arten, besonders aber als Holzschutz verwendet. Dies hat ihnen in den letzten Jahren zu einem Comeback im Denkmalbereich verholfen, lässt sie aber auch bei Neuteilen immer bekannte und beliebter werden. Beim Anstrich verbindet sich das gekochte Öl in der Farbe teilweise mit dem zuvor eingebrachten rohen Öl und vertieft die im Holz entstandene Schutzeigenschaft. Ein gewisser Teil des Öls verfestigt sich mit Luftsauerstoff und verbleibt zur Bindung des Pigments an der Oberfläche und bildet eine brilliante, hochästhetische Farbgebung. Durch das besondere Wirkprinzip der Einbindung von Sauerstoff gibt es keinen Schwund im Volumen, was für optimalen Schutz und maximale Ergiebigkeit sorgt. Eine nach Jahren angewitterte Leinölfarbe wird lediglich zur Pflege mit reinem Leinöl oder Leinölwachs "nachgefüttert" und so reaktiviert. Grundstoff der Farbe ist das gekochte schwedische Leinöl. Es sorgt für die beschriebenen besonderen Eigenschaften der Farbe und dient als Bindemittel für die jeweiligen enthaltenen Pigmente. Diese sind von höchster Qualität und sorgen fein verrieben für den nötigen UV-Schutz für das Holz und für die einzigartige Ästhetik der Leinölfarbe. Als dritter Bestandteil werden die Trocknungseigenschaften optimiert durch einen minimalen Anteil eines Sikkativs aus einem Metallsalz. Außer diesen drei Dingen ist in Allbäcks Reiner Leinölfarbe nichts anderes enthalten! Sie wird nahe dem schwedischen Ystad im Allbäck-Werk in der Alten Schule von Bjäresjö auf althergebrachte Weise hergestellt. Direkt von dort kommen regelmäßig Farblieferungen zu mir auf den Leinfarbenhof. Oder aber noch lieber hole ich mir einen großen Schwung Farben und Öl direkt dort ab und verschaffe mir gleichzeitig auch eine gute Portion schwedische Seeluft und den neuesten Austausch mit den tollen Leinöl-Experten bei Allbäck! Die Farbe enthält keinerlei Lösungsmittel  oder sonstige Gift- oder Schadstoffe, weder für den Menschen noch für die Umwelt. Reine Farbfreude vom ersten Pinselstrich bis zum langjährigen Gebrauch!

Projektstarter LEINÖL

Projektstarter LEINÖL von ALLBÄCK. Produktfoto vom LEINFARBENHOF

Der Projektstarter LEINÖL enthält:

  • 1 l Rohes Leinöl
  • 1 l Gekochtes Leinöl
  • 500 ml Leinölseife
  • Pinsel 25 mm
  • Kleines Handbuch der Leinölfarben
  • Infoblatt Leinöl

Reine Leinölfarbe 200ml, l & 3l

Reine Leinölfarbe von ALLBÄCK (200ml, 1l u. 3l) Produktfoto vom LEINFARBENHOF

Erhältlich im 200ml Glas und in 1 & 3 Liter Farbdosen.

Über Rohes Leinöl

Sie wollen zur Tat schreiten?

Das Infoblatt zur Anwendung gibt es auf Anfrage!

Sie haben noch offene Fragen?

Den direkten Draht zum Leinfarbenhof finden Sie hier...



Pinsel

Werkzeuge

verwandtes Produkt:

Leinölwachs

Reine Leinölfarben im Leinfarbenhof-Blog

Hier lesen Sie laufend Neues

aus der Welt der Leinölfarben!