Rohes Leinöl

Produktinformation

rein, kaltgepresst, entschleimt & roh

  • höchste Wirksamkeit durch optimale natürliche Zusammensetzung
  • ohne jegliche Zusätze, lösemittelfrei!
  • schonend gepresst  
  • hochgereinigt 

verwendet für

  • das Imprägnieren von Holz
  • das Entfernen von alten Farbschichten und Rost
  • das Aufbewahren von Farbpinseln ...

Hinweis:

Lappen mit frischem Leinöl können sich selbst entzünden! Mehr dazu im Infoblatt Leinöl.


Das Rohe Leinöl ist der Dreh- und Angelpunkt der Leinölmethode! Sie brauchen es unter anderem für die wirksame und schonende Farbentfernung von alten Lackschichten auf Holz und Metall, für Rostentfernung, für das Imprägnieren von Holz, als Basis des Leinölfarbanstrichs im Außenbereich, für das Auffrischen von angewitterten Farbschichten fast jeder Art, für die dauerhafte Aufbewahrung von gebrauchten Leinöl(farb)pinseln, für die Unterhaltung und Pflege von Leinölfarbanstrichen und Kittfasen. Allbäck-Lein reift in der schwedischen Sommersonne rund um Ystad heran, wird im Nachbarort in der Ölmühle Gunnarshögs Gård kaltgepresst und im Allbäck-Werk in der Alten Schule von Bjäresjö schonend von Eiweißen und wässrigen Anteilen gereinigt. Das Öl enthält keinerlei Zusätze oder Lösungsmittel und ist so die Basis für Ihre gesunde Leinölwerkstatt und der Grundstoff für alle weiteren Leinölprodukte von Allbäck.

Projektstarter LEINÖL

Der Projektstarter LEINÖL enthält:

  • 1 l Rohes Leinöl
  • 1 l Gekochtes Leinöl
  • 0,5 l Leinölseife
  • Pinsel 25 mm
  • Kleines Handbuch der Leinölfarben
  • Infoblatt Leinöl

Rohes Leinöl 1 l & 5 l

Erhältlich in 1 l und 5 l Kanistern.

Über Rohes Leinöl

Sie wollen zur Tat schreiten?

Das Infoblatt zur Anwendung gibt es auf Anfrage!

Sie haben noch offene Fragen?

Den direkten Draht zum Leinfarbenhof finden Sie hier...



Pinsel

Werkzeuge

verwandtes Produkt:

Gekochtes Leinöl

Reines Leinöl im Leinfarbenhof-Blog

Hier lesen Sie laufend Neues

aus der Welt des Leinöls!